• stefaniekaule

33 mal Erzieheralltag schnuppern

Durch die Düsseldorfer Tage der Beruflichen Orientierung konnten diese Woche 33 Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse in acht katholischen Kitas und Offenen Ganztagsschulen ein Schnupperpraktikum von jeweils einem Tag machen und erste Einblicke in die Arbeits-, und Berufswelt bekommen.


Die Sinnstifterinnen haben drei von Ihnen in der Kita St. Remigius getroffen. Alle drei sind 14 Jahre alt, aber alle haben den Tag in einer anderen Gruppe verbracht. Felipe durfte den Tag bei den ganz Kleinen verbringen. Daher war es auch seine Aufgabe die Kinder beim Essen zu unterstützen, denn in dem Alter kann auch schon mal was daneben landen. Angel dagegen hat mit den Kindern draußen gespielt und Jerry konnte den Vorschulkindern beim Zahlenspiel helfen.


Alle drei Jugendliche haben gemerkt, dass es überhaupt nicht schwer ist mit den Kindern in Kontakt zu kommen. „Zuerst habe ich nur zugeschaut. Aber es dauerte nicht lang, dass Kinder auf mich zu kamen und mich gefragt haben, ob ich mit Ihnen spiele“, berichtet Jerry.


Auf die Frage, wie Ihnen der Tag bisher gefallen habe, waren sich die drei einig. Auf einer Skala von 1-10 vergaben sie die Noten 7,5 – 8. „Ich mag es mit Kindern zu spielen und Ihnen zu helfen“, war ein Argument, warum es ein gelungener Tag war. Auch die Erwartung zu sehen wie die Kinder Spaß haben, ist in Erfüllung gegangen. Ganz nebenbei kennen die drei nun auch einen ganz normalen Tagesablauf in einer Kita.


„Wenn die Praktikanten morgens ankommen“, ergänzt die Kitaleitung „nehmen wir uns erst mal Zeit für die jungen Leute. Wir heißen sie willkommen und geben einen groben Überblick über den Tag und die Möglichkeiten, die sie bei uns haben. Dies gibt Ihnen Sicherheit und sie schaffen es, sich in den Gruppenalltag zu integrieren und nicht nur stiller Beobachter zu sein.“


Alle drei können sich vorstellen, den Erzieherberuf später zu ergreifen, auch wenn es noch andere interessante Arbeitsfelder gibt. Aber zum Glück haben sie ja noch genug Zeit, bis sie sich entscheiden müssen.


Wir bedanken uns bei den Schüler*innen, dass sie ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben.

Ebenso ein großes Dankeschön an die Leitung und das Team der katholischen Kindertageseinrichtung St. Remigius, dass sie bei den Düsseldorfer Tagen der Beruflichen Orientierung mitgemacht haben.


Weitere Infos zu den Düsseldorfer Tagen der Beruflichen Orientierung findet ihr hier:

https://berufsorientierungstage.de.


Ihr möchtet auch Erzieher*in oder Kinderpfleger*in werden oder ein Kindheitspädagogik Studium beginnen? Dann meldet euch bei uns. Wir helfen euch gern weiter: https://www.werde-erzieher-in.de/about





 

Deine Sinnstifterin!

sinnstifter(at)werde-erzieher-in.de 0160/ 92424787



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen