top of page
  • stefaniekaule

Ein unglaublicher Schatz in der Kita St. Bonifatius


Auf den ersten Blick scheint die Kita St. Bonifatius in Düsseldorf-Bilk eine Kita zu sein, wie man sie kennt. In vier Gruppen tummeln sich 81 Kinder und insgesamt 20 MitarbeiterInnen. Die Stimmung ist sehr herzlich und familiär. Sowohl, die Kinder, als auch die Eltern und vor allem die Erzieher*innen fühlen sich wohl. Es wird nach dem bedürfnisorientierten Ansatz gearbeitet, wobei der individuelle Blick auf jedes einzelne Kind von großer Bedeutung ist. Die Beziehung zu den Eltern wird in einer Erziehungspartnerschaft gelebt, man ist eng im Austausch und es wird Vielfalt gelebt.


Was auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist, ist ein enorm großer Schatz, den die 17 Pädagog*innen beherbergen. Denn alle von Ihnen haben schon diverse Fortbildungen gemacht, mit denen sie das Team und den Kitaalltag bereichern. Zusammen kommen sie dabei auf 101 Fortbildungen. Was ein Engagement der Mitarbeiter*innen!!! Wunderbar ist, dass die Fortbildungen in ganz verschiedenen Bereichen und zu verschiedenen Themen absolviert wurden. Diese hier alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Am deutlichsten wird´s in der Wortwolke! Schaut selbst und staunt!









21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page